Radio Logo
RND
Écoutez {param} dans l'application
Écoutez Essay und Diskurs - Deutschlandfunk dans l'application
(26.581)(171.489)
Sauvegarde des favoris
Réveil
Minuteur
Sauvegarde des favoris
Réveil
Minuteur
AccueilPodcastsCulture
Essay und Diskurs - Deutschlandfunk

Essay und Diskurs - Deutschlandfunk

Podcast Essay und Diskurs - Deutschlandfunk
Podcast Essay und Diskurs - Deutschlandfunk

Essay und Diskurs - Deutschlandfunk

ajouter

Épisodes disponibles

5 sur 99
  • 50 Jahre Theorie der Gerechtigkeit - Wie Rawls über Umverteilung, Sozialstaat und Weltordnungen dachte
    Eine gerechte Umverteilung unterschiedlicher Berufsgruppen war eines der Hauptanliegen des Harvard-Philosophen John Rawls. Es sei ihm dabei nicht um einfaches Umschichten von Vermögen und Eigentum gegangen, sondern um Änderungen von Gesetzen und Grundstrukturen, sagte die Philosophieprofessorin Tamara Jugov im Dlf. Tamara Jugov im Gespräch mit Pascal Fischer www.deutschlandfunk.de, Essay und Diskurs Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei
    9/19/2021
    29:41
  • 50 Jahre Theorie der Gerechtigkeit - Verlorener Begriff und feministische Kritik
    Die vor 50 Jahren erschienene Gerechtigkeitstheorie des Philosophen John Rawls stößt heute an ihre Grenzen: So zeigt sich die Gerechtigkeitsfrage angesichts aktueller Herausforderungen laut Gemma Pörzgen in neuem Gewand. Und Christine Bratu stellt aus feministischer Sicht die blinden Flecken der Theorie heraus. Von Gemma Pörzgen und Christine Bratu www.deutschlandfunk.de, Essay und Diskurs Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei
    9/12/2021
    29:38
  • 50 Jahre Theorie der Gerechtigkeit - Die Zukunft der Politischen Philosophie
    Die Gerechtigkeitstheorie von John Rawls, eng verbunden mit der liberalen Demokratie der Nachkriegszeit, war lange Jahre gültig. Sie gab dem Traum einer gerechten Gesellschaft philosophische Gestalt. Lässt sich – und wenn ja, wie – Rawls' einflussreiche Theorie aktualisieren? Von Katrina Forrester. Aus dem Amerikanischen von Jakob Huber www.deutschlandfunk.de, Essay und Diskurs Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei
    9/5/2021
    30:47
  • Russische Menschenrechtlerin Scherbakowa - "Wir leben in einer Diktatur"
    Die politische Opposition in Russland sei längst zerschlagen, sagte die Historikerin Irina Scherbakowa im Dlf. Alles solle kontrolliert, keine Opposition zugelassen werden. Wichtige Entscheidungen würden von einem kleinen Kreis von Menschen um Präsident Wladimir Putin herum getroffen. Irina Scherbakowa im Gespräch mit Jochen Rack www.deutschlandfunk.de, Essay und Diskurs Hören bis: .. Direkter Link zur Audiodatei
    8/29/2021
    30:37
  • Unruhige Landschaften - Von der Neuerfindung von Kultur und Natur
    Strände, Berge, Steppen, Wälder: Landschaften verlocken, befremden, ergreifen oder erwecken Schauder - seit jeher. Durch eine zunehmende Ökonomisierung sind sie heute prekär geworden. Um sie zu regenerieren, ist nicht weniger notwendig als die Revolution der menschlichen Lebensweise. Von Volker Demuth www.deutschlandfunk.de, Essay und Diskurs Hören bis: .. Direkter Link zur Audiodatei
    8/22/2021
    29:30

À propos de Essay und Diskurs - Deutschlandfunk

Site web de la radio

Écoutez Essay und Diskurs - Deutschlandfunk, Nachrichten - Deutschlandfunk ou d'autres radios du monde entier - avec l'app de radio.fr

Essay und Diskurs - Deutschlandfunk

Essay und Diskurs - Deutschlandfunk

Téléchargez gratuitement et écoutez facilement la radio et les podcasts.

Google Play StoreApp Store

Essay und Diskurs - Deutschlandfunk: Podcasts du groupe

Essay und Diskurs - Deutschlandfunk: Radios du groupe

Information

En conséquence des restrictions de votre navigateur, il n'est pas possible de jouer directement la station sur notre site web.

Vous pouvez cependant écouter la station ici dans notre Popup-Player radio.fr.

Radio