Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
AccueilPodcastsSociété
NDR Kultur - Klassik à la carte

NDR Kultur - Klassik à la carte

Podcast NDR Kultur - Klassik à la carte
Podcast NDR Kultur - Klassik à la carte

NDR Kultur - Klassik à la carte

ajouter

Épisodes disponibles

5 sur 38
  • Matthias Höfs mit Trompetenwerken aus fünf Jahrhunderten
    Mit sechs Jahren schon wusste Matthias Höfs, dass die Trompete sein Instrument wird – weil sie so schön glänzt! Es folgte der Beginn einer glanzvollen Karriere, die ihn früh in die erste Reihe der deutschen Blechbläser führte. Dort steht er seit Jahrzehnten, unter anderem mit seinem Ensemble "German Brass", seinen zahlreichen Solokonzerten sowie Aufnahmen in unterschiedlichsten Besetzungen. Und nicht zuletzt als Professor an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Matthias Höfs ist eine Institution im Fach Klassische Trompete. Seine Experimentierlust kennt keine Grenzen, sein Instrumentarium an hohen Blechblasinstrumenten scheint unerschöpflich zu sein. Bei NDR Kultur spielt er zusammen mit seinem Klavierpartner Nikita Volov Werke aus fünf Jahrhunderten. Ein Video dieses Livekonzerts gibt es auf ndr.de/extra.
    2/1/2023
    54:23
  • "Zwischen Welten" - der neue Roman von Juli Zeh und Simon Urban
    Eingefädelte Lebenswege können sich trennen, dann entwickeln sich Biografien auseinander. Die beiden Autoren, Juli Zeh und Simon Urban erzählen die Geschichte von Stefan und Theresa. Nach 20 Jahren begegnen sie sich wieder: Stefan arbeitet in Hamburg bei Deutschlands größter Wochenzeitung. Theresa lebt bodenständig auf ihrem Bio-Milchhof in Brandenburg. Beide sind sie – wie früher – politisch hellwach. Über virulente Fragen wie Klima oder Rassismus geraten sie jetzt in hitzige Streitereien. Können sie die Gräben überwinden oder sind sie auch Spiegel einer gespaltenen Gesellschaft? Die vielfach ausgezeichnete Schriftstellerin Juli Zeh hat jetzt zusammen mit Simon Urban einen neuen Roman vorgelegt, der den Finger mitten in gegenwärtige Wunden einer Gesellschaft legt.
    1/30/2023
    54:49
  • Dramaturg Michael Batz zum Holocaust-Gedenktag
    Autor, Regisseur und Lichtkünstler: Michael Batz. Als Dramaturg arbeitete er auf Kampnagel, bevor er 1994 das Theater in der Speicherstadt gründete. 25 Jahre war der „Hamburger Jedermann" fester Bestandteil des Hamburger Sommers. Als Lichtkünstler illuminierte Michael Batz etwa die Speicherstadt und tauchte beim "Blue Port" den Hamburger Hafen in blaues Licht. Seit 1998 produziert Batz jährlich ein Dokumentarstück für die Gedenkveranstaltung der Hamburger Bürgerschaft anlässlich des internationalen Gedenktages an die Opfer des Holocaust. Über die Inszenierung von Licht, die atemberaubende Wirkung und sein Buch „Das Haus des Paul Levy“ spricht Michael Batz in „NDR Kultur à la carte“.
    1/27/2023
    54:56
  • Klavierduo und Ehepaar: Herbert Schuch & Gülru Ensari
    Herbert Schuch und Gülru Ensari hatten sehr unterschiedliche Kindheiten: Schuch wuchs im Rumänien der achtziger Jahre auf, wo sich das Leben wegen der bedrückenden politischen und wirtschaftlichen Verhältnisse eher im Privaten abspielte. Ensari hingegen stammt aus der pulsierenden Metropole Istanbul und genoss dort alle Freiheiten des kapitalistischen Systems. Erst nach ihren musikalischen Ausbildungen in Köln und Salzburg fanden beide zusammen - künstlerisch und privat. 2022 ist ihr drittes gemeinsames Album erschienen. Bei NDR Kultur à la carte EXTRA spielt das Ehepaar ein abwechslungsreiches Duoprogramm, in dem auch Kompositionen aus Gülru Ensaris türkischer Heimat auftauchen. Ein Video dieses Livekonzerts gibt es auf ndr.de/extra.
    1/25/2023
    54:54
  • Offen und jung: Herzog Anton Ulrich-Museum in Braunschweig
    Ein Umdenken in vielen Bereichen fordert uns zurzeit heraus, auch Museen. Thomas Richter ist Direktor des Herzog Anton Ulrich-Museums in Braunschweig. Ein Haus, das 1754 eröffnet wurde und heute zu den bedeutendsten Museen alter Kunst in Deutschland zählt. Gerade in den letzten Jahren hat sich am und im Museum vieles verändert. Das Haus wurde um einen Erweiterungsbau ergänzt, das historische Haupthaus von Grund auf renoviert und nach langjähriger Bauzeit 2016 wiedereröffnet. Riesige Räume mit hohen Decken und großen Ausstellungsflächen - wie sind sie in diesen Tagen zu beheizen? Wie stellt sich ein Museum darauf ein? Können sich Besucherinnen und Besucher die Eintrittskosten bei allen anderen Preissteigerungen leisten? Mit welchen Ideen und Strategien lockt Thomas Richter in sein Haus?
    1/23/2023
    54:31

Radios similaires

À propos de NDR Kultur - Klassik à la carte

Site web de la radio

Écoutez NDR Kultur - Klassik à la carte, France Inter ou d'autres radios du monde entier - avec l'app de radio.fr

NDR Kultur - Klassik à la carte

NDR Kultur - Klassik à la carte

Téléchargez gratuitement et écoutez facilement la radio et les podcasts.

Google Play StoreApp Store

NDR Kultur - Klassik à la carte: Radios du groupe