Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Écoutez {param} dans l'application
Écoutez NDR Kultur - Klassik à la carte dans l'application
(26.581)(171.489)
Sauvegarde des favoris
Réveil
Minuteur
Sauvegarde des favoris
Réveil
Minuteur
AccueilPodcastsCulture
NDR Kultur - Klassik à la carte

NDR Kultur - Klassik à la carte

Podcast NDR Kultur - Klassik à la carte
Podcast NDR Kultur - Klassik à la carte

NDR Kultur - Klassik à la carte

ajouter

Épisodes disponibles

0 sur 39
  • Livekonzert mit der Bassposaunistin Maxine Troglauer
    Diese Woche präsentiert NDR Kultur in seiner Konzertreihe EXTRA die junge Bassposaunistin Maxine Troglauer. Schon mit sechs Jahren entschied sie sich für dieses ungewöhnliche Instrument. Durch ihr Studium und vielfältiges Engagement in der Klassik-, Jazz- und modernen Musikszene hat Maxine eine faszinierende Virtuosität erlangt. Nach zwei Jahren in New York lebt sie nun als freiberufliche Musikerin in Berlin. Maxine Troglauer tritt in unterschiedlichen Besetzungen auf. Mit dabei als Klavierbegleitung bei diesem Livekonzert ist Nasti von der Musikhochschule Hannover. Das Video der gesamten Show gibt es anschließend auf ndr.de/extra.
    5/25/2022
    53:14
  • Gauthier Dance Company gastiert am Scharoun Theater in Wolfsburg
    Körper, Hände, Füße fliegen, flattern, schwingen über die Bühne, wenn die Tänzer der „Gauthier Dance Company“ auf der Bühne stehen. Elf Jahre lang tanzte der gebürtige Kanadier Eric Gauthier am Stuttgarter Ballett. Bis er, 2007, am Theaterhaus Stuttgart seine eigene „Gauthier Dance Company“ gründete. Unter dem Motto: „Tanz für alle“, denn jede und jeder kann tanzen oder zuschauen und sich anstecken lassen von der Leidenschaft, Energie und Neugier, die Eric Gauthier ausstrahlt. Seine Company ist inzwischen international bekannt, Tänzerinnen und Tänzer kommen aus aller Welt. Mit seiner Ballettcompany präsentiert Eric Gauthier am Scharoun Theater Wolfsburg die Crème de la crème renommiertester Choreograph*innen. „The Seven Sins“ sind das Tableau aus sieben Uraufführungen von Aszure Barton über Sasha Waltz sowie den beiden Artists in Residence von Gauthier Dance, Marco Goecke und Hofesh Shechter.
    5/22/2022
    54:27
  • "Das eine Leben": Marius Müller-Westernhagen mit neuem Album
    Marius Müller-Westernhagen ist eine feste Größe in der deutschen Popmusik. Nach einem erfolgreichen unplugged-Album und dem „Pfefferminz–Experiment“, hat er jetzt ein Album veröffentlicht mit neuen Songs. Es sind die ernsten, nachdenklichen und aktuellen Fragen, die ihn beschäftigen. Was treibt den Musiker um? Die Pandemie, ihre Folgen, eine gespaltene Gesellschaft. Marius Müller-Westernhagen spricht über Vergangenes, über den „Zeitgeist“, so heißt ein Titel seines neuen Albums, und die großen Umwälzungen in der Musiklandschaft.
    5/20/2022
    52:55
  • Modern Retro Soul: Livekonzert mit Hamburger Sängerin Miu
    Die Konzertreihe NDR Kultur à la carte EXTRA präsentiert auch in der neuen Staffel wieder KünstlerInnen ganz unterschiedlicher Musikgenres. Diese Woche gibt es Modern Retro Soul – so der Titel des erfolgreichen Doppelalbums der Hamburger Künstlerin Miu aus dem Jahr 2019, mit dem sie gerade tourt. Miu gehört zu den vielversprechenden Talenten der deutschen Pop-Szene. Bei ihr treffen „die Sounds vergangener Tage auf moderne urbane Beats.“ Normalerweise tritt Miu in größerer Besetzung auf. Bei NDR Kultur hat sie nur ihren Gitarristen Magnus Landsberg dabei, der selbst ebenfalls komponiert. Das Konzertvideo gibt es anschließend auf ndr.de/extra.
    5/18/2022
    54:38
  • Karl-Heinz Ott und sein neues Buch "Verfluchte Neuzeit"
    Reaktionäre Gedanken gewinnen an Schlagkraft und formieren sich in Feindbildern, so Karl-Heinz Ott. Beste Beispiele sind für ihn der Sturm auf den Berliner Reichstag oder das Kapitol in Washington. Woher kommen Unzufriedenheit, Neid und Missgunst? Menschen fühlen sich nicht gesehen oder beachtet, misstrauen der Demokratie oder radikalisieren sich. Der philosophisch geschulte Schriftsteller und Essayist Karl-Heinz Ott, mehrfach für sein Werk ausgezeichnet, u.a. mit dem Preis der LiteraturNord, klopft die Philosophiegeschichte ab, sucht nach Denkmodellen und Schnittstellen für gegenwärtige Entwicklungen. Sein Fazit: „Die Antimoderne ist so alt wie die Moderne. Die Vernunft kann nur die Oberhand behalten, wenn sie ihre Gegner kennt.“
    5/16/2022
    53:33

À propos de NDR Kultur - Klassik à la carte

Site web de la radio

Écoutez NDR Kultur - Klassik à la carte, Skyrock ou d'autres radios du monde entier - avec l'app de radio.fr

NDR Kultur - Klassik à la carte

NDR Kultur - Klassik à la carte

Téléchargez gratuitement et écoutez facilement la radio et les podcasts.

Google Play StoreApp Store

NDR Kultur - Klassik à la carte: Radios du groupe