Radio Logo
RND
Écoutez {param} dans l'application
Écoutez Skip Intro – Der Serienpodcast von PULS dans l'application
(26.581)(171.489)
Sauvegarde des favoris
Réveil
Minuteur
Sauvegarde des favoris
Réveil
Minuteur
AccueilPodcastsCulture
Skip Intro – Der Serienpodcast von PULS

Skip Intro – Der Serienpodcast von PULS

Podcast Skip Intro – Der Serienpodcast von PULS
Podcast Skip Intro – Der Serienpodcast von PULS

Skip Intro – Der Serienpodcast von PULS

ajouter

Épisodes disponibles

5 sur 126
  • "Yellowjackets" (Sky) - Wie realistisch ist der Survival-Plot?
    In der Serie "Yellowjackets" (Sky) muss eine Gruppe Fußballerinnen nach einem Flugzeugabsturz in der Wildnis überleben. Ähnlich wie in "Herr der Fliegen" zeigt sich dabei die Grausamkeit von Teenagern - doch hier verfolgen die Taten die mittlerweile erwachsenen Frauen bis in die Gegenwart. Als eine Reporterin beginnt Fragen zu stellen, sehen sich die Überlebenden mit ihrer Vergangenheit konfrontiert. Von dieser Mischung aus Grusel, Coming Of Age und Dramedy und sogar Bestsellerautor Stephen King Fan! Wie nebenbei greift die Serie "Yellowjackets" außerdem den Survival-Trend auf, mit dem auch Serien wie "The Wilds" (Prime Video), "Sløborn" (ZDF, 2. Staffel), "Anna" (Arte), "Sweet Tooth" (Netflix) oder natürlich der Serienklassiker "Lost" (Sky) spielen. In dieser Folge von Skip Intro sprechen wir mit dem Survival Experten und Wildnispädagogen Maurice Ressel darüber, wie nah das Survival-Element in "Yellowjackets" an der Realität ist.
    1/23/2022
    39:13
  • "Vigil - Tod auf hoher See" (Arte) - U-Boot-Thriller-Serie
    Diese Kurzkritik widmet sich der erfolgreichsten BBC-Serie seit dem Polit-Thriller "Bodyguard". Sie läuft jetzt in der Arte Mediathek: "Vigil - Tod auf hoher See" erzählt genauso spannend von einem Mord an Bord eines geheimen Atom-U-Boots, internationaler Spionage, Vertuschung und lesbischer Liebe zwischen zwei Polizistinnen. Ob das zusammengeht, weiß Skip Intro Host Vanessa Schneider.
    1/16/2022
    5:37
  • "Eldorado KaDeWe" (ARD) - Eine queere History-Serie im Heute
    Die neue History-Serie "Eldorado KaDeWe - Jetzt ist unsere Zeit" schlägt die Brücke von den goldenen Zwanzigern zur Gegenwart und erzählt die Geschichte von vier jungen Menschen in der Weimarer Zeit einfach in der Kulisse des heutigen Berlins mit Hochhäusern, Blaulichtsirenen und modernen U-Bahnen. Warum die Serienschöpferin Julia von Heinz das so gemacht hat und wie sie die intimen, lesbischen Liebesszenen zwischen Fritzi, der Tochter des KaDeWe Gründers, und der Verkäuferin Hedi umgesetzt hat, erzählt sie in der neuen Folge "Skip Intro”.
    1/9/2022
    46:46
  • "KITZ" (Netflix) - Neuer Stoff für Fans von Teen-Serien
    In dieser Kurzkritik spricht Vanessa mit Produzent Vitus Reinbold und Drehbuchautor Nikolaus Schulz-Dornburg über ihre Serie "KITZ": Pünktlich zu Silvester fallen die Münchner Rich Kids im Tiroler Nobelskiort Kitzbühel ein und machen den Einheimischen das Leben zur Hölle. So wie Skilehrer Joseph, der vor einem Jahr auf mysteriöse Weise ums Leben gekommen ist. Seine Schwester Lisi gibt der Influencer Vanessa die Schuld an seinem Tod und will sich an ihr rächen. "KITZ" von Netflix ist die deutsch-österreichische Antwort auf die Hit-Serien "Young Royals" und "Riverdale" - in der man tolle Nachwuchstalente kennenlernen kann, darunter Bless Amada (Dominic), Ben Felipe (Hans) und Sofie Eifertinger (Lisi). Zum Serienstart hat "Skip Intro"-Host Vanessa Schneider mit den beiden Showrunnern, Produzent Vitus Reinbold und Drehbuchautor Nikolaus Schulz-Dornburg ("Biohackers", "4 Blocks") über Coming-of-Age Serien Made in Germany, das Erzählen von Diversity und ihre Erfahrungen mit der Glitzerwelt der reichen 1 Prozent gesprochen.
    1/2/2022
    20:38
  • "Die Discounter" (Prime Video) - "Jerks" trifft "Stromberg" mit Produzent Carsten Kelber im Interview
    Sie sind Meister des Cringe-Humors: Christian Ulmen und Carsten Kelber haben gemeinsam die Serie "Jerks" gemacht und sind auch die Produzenten der neuen Mockumentary "Die Discounter". Carsten Kelber hört ihr auch im Interview in dieser Folge. Vor der Kamera sehen wir die beiden nicht, der Cast ist trotzdem großartig, mit einigen bekannten Gesichtern. Die Hauptrolle spielt Bruno Alexander ("Wir Kinder vom Bahnhof Zoo"), außerdem ist unter anderem Ludger Bökelmann ("Dark") mit dabei, spielt Rapperin Nura Habib Omer eine Discounter-Angestellte und ist David Ali Rashed ("Tribes of Europa") der "450-er". Den Sicherheitschef der Filiale Jonas spielt Merlin Sandmeyer, der bereits am Burgtheater Wien gespielt hat, eine sehr renommierte Angelegenheit. Und den Chef mimt Marc Hosemann, den ihr auch in der Serie "Blackout" sehen könnt - über die haben wir auch bei Skip Intro gesprochen und die findet ihr, wenn ihr von hier aus etwas zurückscrollt.
    12/19/2021
    14:25

À propos de Skip Intro – Der Serienpodcast von PULS

Site web de la radio

Écoutez Skip Intro – Der Serienpodcast von PULS, Skyrock ou d'autres radios du monde entier - avec l'app de radio.fr

Skip Intro – Der Serienpodcast von PULS

Skip Intro – Der Serienpodcast von PULS

Téléchargez gratuitement et écoutez facilement la radio et les podcasts.

Google Play StoreApp Store
Information

En conséquence des restrictions de votre navigateur, il n'est pas possible de jouer directement la station sur notre site web.

Vous pouvez cependant écouter la station ici dans notre Popup-Player radio.fr.

Radio