Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
AccueilPodcastsPolitique
B5 aktuell - Der Funkstreifzug

B5 aktuell - Der Funkstreifzug

Podcast B5 aktuell - Der Funkstreifzug
Podcast B5 aktuell - Der Funkstreifzug

B5 aktuell - Der Funkstreifzug

ajouter

Épisodes disponibles

5 sur 152
  • Chancenaufenthaltsrecht: Versucht Bayern Menschen abzuschieben, bevor das neue Gesetz kommt?
    Eine Bleiberecht-Perspektive für gut integrierte Geflüchtete, die schon jahrelang hier sind, aber keinen Aufenthaltstitel haben, sondern nur geduldet in Deutschland sind. Das verspricht die Bundesregierung mit dem geplanten "Chancen-Aufenthaltsrecht". Im neuen Jahr soll das Gesetz dazu in Kraft treten. Derzeit aber häufen sich in Bayern Beobachtern zufolge Fälle, in denen Menschen abgeschoben werden, die durch das neue Gesetz gute Chancen auf einen Aufenthaltstitel hätten. Der Funkstreifzug geht der Frage nach, ob die Behörden im Freistaat Geflüchtete in letzter Minute abschieben wollen.
    11/30/2022
    13:45
  • Putin und seine Agenten: Wie Russland Deutschland unterwandert
    Ein Krieg verbunden mit wirtschaftlichen Sanktionen ist die Stunde die Spione, sagte Ex-BND-Chef Gerhard Schindler kürzlich in einem BR-Interview. Tatsächlich gehen deutsche Dienste davon aus, dass angesichts der russischen Invasion in der Ukraine auch hierzulande Spionagetätigkeiten zunehmen. Recherchen des Funkstreifzuges gehen der Frage nach, inwiefern dabei Strukturen helfen, die seit vielen Jahren bestehen; konkret Beziehungen zwischen Deutschland und Russland. Der russische Staat hat sie offensichtlich ausgenutzt, um seine Geheimdienste in Stellung zu bringen.
    11/22/2022
    17:59
  • Gebrochene Versprechen: Was von der Förderung des Frauenfußballs in Katar geblieben ist
    Die Fußball-WM in Katar steht kurz bevor. Eine von Anfang an umstrittene WM. Die Fifa gab einem Land den Zuschlag, in dem es unter anderem keine Gleichberechtigung von Männern und Frauen gibt. Auch im Sport werden Frauen diskriminiert. In der Bewerbung um die WM 2022 hat Katar jedoch explizit damit geworben, Frauenfußball zu fördern. Doch was ist mit den katarischen Frauen? Was ist mit der katarischen Frauen-Nationalmannschaft?
    11/16/2022
    15:14
  • Ist Familienpflege nichts wert? Warum Unterstützung für pflegende Angehörige oft ins Leere läuft
    4,3 Millionen Menschen werden zuhause gepflegt. Über 2 Millionen davon von Angehörigen oder nahestehenden Personen. Viele der Angehörigen wollen gerne weiter arbeiten. Das Familienpflegezeitgesetz sollte die Vereinbarkeit von Pflege und Beruf eigentlich verbessern. Doch das Gesetz hilft nur begrenzt weiter, die Hilfen werden kaum wahrgenommen. Die Betroffenen fühlen sich alleingelassen. Helfen würde eine Lohnersatzleistung für pflegende Angehörige, die ihren Beruf stark zurückfahren müssen. Im Koalitionsvertrag gibt es Pläne dafür, doch bislang liegen keine konkreten Verbesserungen vor.
    11/8/2022
    15:12
  • Waldumbau: Wie sinnvoll werden unsere Steuermillionen investiert?
    Der deutsche Wald ist krank und "eine Entwarnung ist nicht absehbar", schreibt das Bundeslandwirtschaftsministerium in seiner letzten Waldzustandserhebung 2021. Denn die Wälder in Deutschland leiden zunehmend unter Dürreperioden und niederschlagsarmen Wintern. Diese Entwicklung schwächt den wichtigen CO2-Speicher Wald. Doch dazu kommt: Der Wald ist nicht nur krank, er hat auch in der Zukunft nur schlechte Überlebenschance, Das wiederum hängt mit den Baumarten zusammen, die in Deutschland über Jahrzehnte vornehmlich gepflanzt wurden. Lange wurde mit Nadelhölzern aufgeforstet: mit Bäumen, die schnell wachsen und schnell viel Rendite bringen. Diese jedoch sind hierzulande nur bedingt heimisch und wurzeln flach. Sie können den klimatischen Veränderungen und heftigen Stürmen nur wenig entgegensetzen. Das hier etwas getan werden muss, hat Deutschland erkannt. Unter dem Begriff Waldumbau kann man sich das Ansiedeln "alter" - also heimischer Arten - vorstellen. Doch die Millionen, die Deutschland dafür ausgibt, helfen derzeit nur bedingt weiter. Der Brandenburgische Umweltminister Axel Vogel drängt in diesem Zusammenhang auf mehr Jagd. Denn der Verbiss durch Wildtiere gefährdet die Bestände: "Wir haben jetzt das fünfte Dürrejahr in Folge. Wir haben Schadensbilder in unseren Wäldern, die wir nie erwartet hätten. Und in dieser Situation müssen wir dafür sorgen, dass der Waldumbau jetzt schnell vonstattengeht. Und das funktioniert nicht mehr im traditionellen Verfahren: Einzäunen, Bäumchen pflanzen, gucken was passiert." Waldumbau lässt sich also nur unter Einbeziehung der Jägerschaft erreichen, doch diese stellt sich quer. Kirsten Zesewitz geht für den Funkstreifzug der Frage nach, wie sinnvoll die Millionen für den Waldumbau unter diesen Umständen ausgegeben werden.
    10/31/2022
    15:46

Radios similaires

À propos de B5 aktuell - Der Funkstreifzug

Site web de la radio

Écoutez B5 aktuell - Der Funkstreifzug, France Inter ou d'autres radios du monde entier - avec l'app de radio.fr

B5 aktuell - Der Funkstreifzug

B5 aktuell - Der Funkstreifzug

Téléchargez gratuitement et écoutez facilement la radio et les podcasts.

Google Play StoreApp Store

B5 aktuell - Der Funkstreifzug: Radios du groupe