Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Écoutez {param} dans l'application
Écoutez WDR 2 Beobachter dans l'application
(26.581)(171.489)
Sauvegarde des favoris
Réveil
Minuteur
Sauvegarde des favoris
Réveil
Minuteur
AccueilPodcastsRire
WDR 2 Beobachter

WDR 2 Beobachter

Podcast WDR 2 Beobachter
Podcast WDR 2 Beobachter

WDR 2 Beobachter

ajouter

Épisodes disponibles

0 sur 46
  • Sabine Henkel: Ohne die Grünen geht nichts nach der NRW-Wahl
    "Die Grünen könnten am Ende die Gewinner sein", sagt WDR 2 Beobachterin Sabine Henkel. Unabhängig davon, ob der Sieger der Landtagswahl am Ende Hendrik Wüst (CDU) oder Thomas Kutschaty (SPD) heiße: Beide bräuchten die Grünen für eine Koalition. Nach den letzten Umfragen liegen die Grünen deutlich vor der derzeit mitregierenden FDP. Von Sabine Henkel.
    5/13/2022
    4:11
  • Feldenkirchen: Kiew-Reisen, Kleingeister und verpasste Chancen
    "Die Reise(un)tätigkeit dieser Bundesregierung ist peinlich fürs Land", sagt WDR 2 Beobachter Markus Feldenkirchen angesichts der Diskussion darüber, ob und wann Bundeskanzler Scholz und Bundespräsident Steinmeier nach Kiew reisen. "Olaf Scholz hat wirklich jede Chance verpasst, im Umgang mit der Ukraine und ihrem Präsidenten souverän zu sein", so Feldenkirchen. Und der Tweet von Friedrich Merz, dass er sich persönlich dafür eingesetzt habe, dass Steinmeier nun doch in Kiew willkommen ist? "Das ist eine Form der Kleingeistigkeit, die ein bisschen verwundert." Von Markus Feldenkirchen.
    5/6/2022
    3:14
  • Gabor Steingart: Politik agiert im Ukrainekrieg kurzsichtig
    Die Politik habe in Bezug auf den russischen Angriffskrieg in der Ukraine keine Strategie, kritisiert WDR 2 Beobachter Gabor Steingart. Die Waffenlieferungen seien zwar nachvollziehbar, aber letzten Endes habe der Konflikt andere Ursachen als zu wenig Waffen. Von Gabor Steingart.
    4/29/2022
    4:34
  • Marinic: Melnyk hat jedes Recht, Hilfe für die Ukraine einzufordern
    Der Botschafter der Ukraine in Deutschland, Andrij Melnyk, dringt auf Unterstützung durch Deutschland und prangert wirtschaftliche Verflechtungen mit Russland an. "Andrij Melnyk hat jedes Recht, die Hilfe für sein Land zu verlangen, die er braucht", sagt WDR 2 Beobachterin Jagoda Marinic. Sie zeigt Verständnis für die Kritik und eindringliche Wortwahl des Botschafters - dies sei angesichts der Kriegsgräuel legitim, so Marinic. "Wir haben eine Tendenz, es wegzuschieben". Von Jagoda Marinic.
    4/22/2022
    5:09
  • Feldenkirchen: "Scheitern der Impfpflicht Führungsversagen"
    "Das Scheitern der Impfpflicht ist ein Führungsversagen des Bundeskanzlers und ein schlechtes Omen für Herbst und Winter", sagt WDR 2 Beobachter Markus Feldenkirchen. Er kritisiert, dass die Abstimmung im Bundestag - auf Betreiben der FDP-Spitze - als "Gewissensentscheidung" freigegeben wurde, dies sei eigentlich "moralisch diffizilen Fragen" vorbehalten. Von Markus Feldenkirchen.
    4/8/2022
    3:36

À propos de WDR 2 Beobachter

Site web de la radio

Écoutez WDR 2 Beobachter, Skyrock ou d'autres radios du monde entier - avec l'app de radio.fr

WDR 2 Beobachter

WDR 2 Beobachter

Téléchargez gratuitement et écoutez facilement la radio et les podcasts.

Google Play StoreApp Store

WDR 2 Beobachter: Radios du groupe